Videoinstallationen für den Zwischenstromball 2010
System Jaquelinde feat.
.aga. & Mischmeister M

Für den Ballsaal haben wir eine dreidimensionale Skulptur aus Kartonpyramiden gebaut auf der mittels projection mapping passgenau Videos abgespielt wurden. Eine animiterten Getränkekarte verkürzte die Wartezeit an der Bar und im Eingangsbereich gab es eine interaktive Videoinstallation mit kleinen Figuren. BeucherInnen konnten in ein Mikrofon singen und durch die Lautstärke ihre Stimme wurden die Münder der Figuren in Echtzeit animiert. Sang eine Person – sangen auch die Figuren.