close

Len's Backlab Newsletter 24.12.2011

news

05.12.2011 – rufzeichen rooky: yasmo – keep it realistisch CD
10.12.2011 – Das Kraftfuttermischwerk Adventskalender 2011: Objet a – Spiegelstadium

dates

24.12.2011, 23:55 Uhr – Kapu, Linz – Hainachten in der Kapu
26.12.2011, 21:00 Uhr – Spielboden, Dornbirn – Club 2 & Landjäger Magazin präsentieren A.G.Trio
30.12.2011, 20:00 Uhr – Salzhof, Freistadt – Local-Bühne & Freies Radio Freistadt Fest
30.12.2011, 21:00 Uhr – Bad Zell, – Elektroplüsch Presilvester Special
31.12.2011, 21:00 Uhr – Stadtwerkstatt, Linz – Silvesterball der Alternativlosigkeit
07.01.2012, 23:00 Uhr – Fluc Wanne, Wien – WEARETHESH.IT pres. A.G. TRIO


yasmo – keep it realistisch CD”>05.12.2011 – rufzeichen rooky: yasmo – keep it realistisch CD

Es gibt was Neues bei rufzeichen records!

“Bis zum letzten Satz ist bei mir alles echt
denn in Rap steckt mehr als nur ein Geschlecht.”

Yasmin Hafedh macht auch Rapmusik, gerne live mit ihrem DJ Bacchus. Achtung: Yasmo MC ist keine Gangstarapperin, hat kein Auto und auch keine Schusswaffe. Aber Yasmo verbindet gerne klassische Beats mit sinnvollen Reimen. Angefangen hat alles im Einbaumöbel wo sie die regelmäßig stattfindende Freestylesession mitbegründet hat und begonnen hat zu rappen.

2009 hatte sie dann die Freestyles in Texte verpackt und ihren ersten Auftritt als Yasmo und Bacchus (Hauptveranstalter der FSS). Seitdem spielen die beiden so oft wie möglich vor großem oder auch kleinem Publikum und bemühen sich die Crowd zum bouncen zu bringen. Natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern. Und manchmal
auch mit ihrem Alter Ego „Miss Lead“ die auf die Bühne kommt, wenn auf Englisch gerappt wird.

275110 1391739560 779262356 n rufzeichen rooky: yasmo   keep it realistisch CDyasmo keep it realistisch CD” />
“keep it realistisch”
CD / MP3-Album (!records 2011)
Vertrieb: trost


Yasmos Webseite!
Yasmo @ rufzeichen records”
Yasmo @ soundcloud”

top


10.12.2011 – Das Kraftfuttermischwerk Adventskalender 2011: Objet a – Spiegelstadium

Das Kraftfuttermischwerk hostet auch heuer wieder einen Adventskalender mit täglichen exklusiven DJ-Mixen. Hinter Türchen #07 versteckt sich ein backlab-Geschenk:

07 December Objet a  spiegelstadium 450x450 Das Kraftfuttermischwerk Adventskalender 2011: Objet a – SpiegelstadiumEva, die junge Frau, die hinter dem Pseudonym Objet a steckt, kenne ich eigentlich nur von Twitter – ebenso wie ihre Mixe und ihre Leidenschaft für diese Art von Musik. Sie ist eine derer Internetz-Bekanntschaften, mit denen ich wirklich gerne mal einen Klub stürmen würde, um dort dann den Vodka aus Flaschen zu trinken. Musikalisch hat sie es, glaube ich, auch gerne mal etwas derber, wie auch dieser Mix hier deutlich macht. Immer schön auf dem Drahtseil entlang, das auf dem nullten Breitengrad zwischen House und Techno verspannt wurde. Gerne auch mit dem ein oder anderen Hit – aber wer kann da schon was gegen haben. Einer der Mixe, die nachts im Subtext förmlich zu tanzen befehlen.

Und weil ich mehr über sie gar nicht sagen kann, halte ich mich mal an dem Pressetext hier: Objet a schwirrt seit 2009 durch Wien und Österreich. Sie ist Teil des des österreichweit vernetzten backlab collective sowie female:pressure. Zusätzlich unterstützt sie seit 2010 das verschiedene Locations bespielende Techno-Kollektiv BLUB. Ihr Sound spielt die ganze Bandbreite technoider Möglichkeiten aus: von sommerlichen Tech House-Beats über deepe Flächen hin zu verkopftem oder treibendem Minimal.
Das Objet a ist eine Figur der Psychoanalyse Jasques Lacans, ein wesenhaft unerreichbares Objekt des menschlichen Begehrens. Es ist nicht die DJ, die damit gemeint ist. Es ist die ewige Suche der Nachtschwärmer_innen, sich wieder und wieder dem Beat, dem Trieb, dem Dunklen hinzugeben. Zu genießen, zu suchen, nie anzukommen, weiter zu machen. Die Musik von Objet a steht für Liebe zum Sound und zur Ravekultur: „the right tunes at the perfectly right time… got those melodious basslines still in my ear…” (unbekannter Partygast).”

Objet A – Spiegelstadium (Das Kraftfuttermischwerk Adventskalender) – 07-12-2011 by R_co

(Direktlink, Direktdownload)

Alle Adventskalender-Mixe gibt es hier.

top


Hainachten in der Kapu

24.12.2011, 23:55 Uhr – Kapu, Linz
Backlab Artists: Technick | Mieze Medusa And Tenderboy

Hainachten in der KAPU!
backlab geht eine mässig heilige allianz mit hiphop ein.

wir freuen uns auf:
mieze medusa & tenderboy (rufzeichen / backlab)
yasmo (rufzeichen)
selbstlaut (tonträger)
dj technick (electromuppets / backlab)

Es wird eine unstille Nacht werden!

hainachten Hainachten in der Kapu

top


Club 2 & Landjäger Magazin präsentieren A.G.Trio

26.12.2011, 21:00 Uhr – Spielboden, Dornbirn
Backlab Artists: A.G. Trio

A.G.TRIO – Etage Noir Special
YNNY – Spg. Hinterwald
KAPPAURER – Spg. Hinterwald
UEF – Pilgramgasse
WELO DJ-SET – Landjäger Magazin

Visuales +
Club 2

Die Herren vom Club 2 und das Landjäger Magazin tun es wieder, wie immer am 26.12., natürlich im Spielboden-Dornbirn und dies bereits zum elften Mal.

Der Spielboden wird wieder bespielt und das schöner, lauter und freundlicher als jemals zuvor.

Den Auftakt in den Abend machen die allseits beliebten Jungs vom WELO-DJ Set. Durchaus charmant.

Unsere Club 2-Koryphäe UEF übernimmt danach das Zepter, viel neues hat er nicht an Bord, aber er meint die alten Platten funktionieren eh immer.

Den Abschluss machen die durchaus netten Buben von der Spg. Hinterwald. Exil-Wälder wie sie im Buche stehen. Knallharte Beats und vieles mehr. Tolle Sache.

Nicht nur verdammt schön, sondern auch noch als Soundpark-Band des Jahres 2010 geadelt, hämmern uns die Buben vom A.G.TRIO ihren dreckigen Electro House in unsere gut genährten Weihnachtsbäuche.
Für die Buben haben wir unsere größten Boxen aus dem Spielboden-Lager gekarrt. Laut und großartig wird das werden.

Für die Trashbebilderei sorgt natürlich das Club 2 – Kollektiv.

Wie immer würden wir uns aber derart von freuen, wenn wir euch begrüßen dürften.

Es wird schön werden. Ehrle.

top


Local-Bühne & Freies Radio Freistadt Fest

30.12.2011, 20:00 Uhr – Salzhof, Freistadt
Backlab Artists: Electromuppets

LOCAL-BÜHNE und FREIES RADIO FREISTADT

feiern gemeinsam das Jahr 2011

Mit einem gemeinsamen Fest lassen Local-Bühne und Freies Radio Freistadt das Jahr 2011 ausklingen – eine ideale Gelegenheit um, kurz vor dem Jahreswechsel, noch einmal an die Highlights der vergangen 12 Monate zu erinnern und sich gemeinsam auf 2012 zu freuen.

Highlight des Abends wird sicherlich der Auftritt der ELECTROMUPPETS um 21 Uhr

Christoph Schacherl aus Freistadt und Nick Wiesmayr aus Neumarkt begeistern mit ihrer einzigartigen Verbindung von elektronischen Beats mit Live Percussion.

Eintritt frei!

top


Elektroplüsch Presilvester Special

30.12.2011, 21:00 Uhr – Bad Zell,
Backlab Artists: Roland Von Der Aist | Technick

Da unsere schöne Popu`s Bar in Bad Zell ja zu Grabe getragen wurde findet unser nächstes Event im Kurcafe 12er statt! Im kleineren Rahmen aber nicht minder tanzbar! ;-)

Eine feine Melange wird serviert von….

Roland von der Aist – LIVE (A.G.Trio/Backlab)
Technick (Backlab)
Dr. Flow (Freaky Friday)

Als Special gibts wieder nen Outdoor Punschstand mit feinem 12er Punsch!

Dann lass uns versuchen ob wirs noch immer drauf haben….dieses Silvester feiern….damit dann am 31.12.2011 ja nix schief geht.

Also bis dann!

Beginn 21:00
Entry 5 Euro

top


Silvesterball der Alternativlosigkeit

31.12.2011, 21:00 Uhr – Stadtwerkstatt, Linz
Backlab Artists: Technick

junQ.at, Stadtwerkstatt Linz und das “Gremium des schlechten Geschmacks” präsentieren die offizielle Silvester-Rettung in Linz. Den Besuchern wird unter anderem geboten:

Blouson Brothers – Powerpop aus Ottensheim

DJ line NEW CITY PUNK – 80`iger Tanzparty

Kostümwettbewerb und Showeinlagen

PLUS ÜBERRASCHUNGSBAND.

Eintritt:

SuperheldInnen mit Verkleidung: 2,-

SuperheldInnen ohne Verkleidung: 4,-

Nochmal zum Mitschreiben: Dresscode ist also Superheld. Natürlich wird auch Abendkleidung geduldet. Nur fehlt da halt das “Super”.

Zusätzlich gibt es noch eine kleine Wette. Ab 800 Zusagen für die facebook-Veranstaltung sehen wir subtext.at Chefredakteur Christoph als Catwoman (http://www.facebook.com/pages/Operation-Catwoman/311467558873316?sk=wall)

top


WEARETHESH.IT pres. A.G. TRIO

07.01.2012, 23:00 Uhr – Fluc Wanne, Wien
Backlab Artists: A.G. Trio | Disco Demons

A.G. TRIO (Etage Noir Special, AT)

Ob in verschwitzten Clubs, auf den Bühnen internationaler Festivals und in den Playlists von Granden wie Groove Armade, The Crystal Method oder Kissy Sell Out – das A.G.Trio macht seit einiger Zeit mächtig von sich reden. Kein Wunder, lautet das erklärte Motto der Band doch auch “Dancen Dancen Dancen”!

Aber nicht nur ihre eigenen Tracks begeistern die basshungrigen Massen, auch ihre Remixes überzeugen auf ganzer Linie – und so haben bereits Namen wie The Sexinvaders oder Dead C∆T Bounce und You Killing Me den drei sympathischen Österreichern ihre Stems anvertraut. Besonders letzterer Remix sorgte für internationales Aufsehen und findet sich in zahlreichen Mixtapes und DJ Sets wieder.

Grund genug für uns, den wohl energiegeladenste Live-Act, den Österreichs elektronische Szene momentan zu bieten hat, nach längerer Abwesenheit zurück nach Wien zu holen, wo sie allen Freunden des unteren Endes des Frequenzspektrums in den ehrwürdigen Gemäuern der Fluc Wanne genau erklären werden, was sie unter dem “Bass Effect” verstehen.

Ladys & Gentlemen, let us introduce to you the A.G. TRIO!

http://www.theagtrio.com/
http://www.soundcloud.com/agtrio

✔ JEFFRAY ENTERTAINMENT

✔ WEARETHESH.IT

Entry: 10€ (at the door)
Doors: 11 pm

top


→ Share