close

Upcoming Events

  • no upcoming events
  • no upcoming events

Len's Backlab Newsletter 23.06.2011

dates

23.06.2011, 13:00 Uhr – Bauakademie Lachstatt, Steyregg – Verborgenes Geld. Verheimlichte Macht. Verachtete Arbeit.
24.06.2011, 15:00 Uhr – Donauinsel Wien, SJ-Bühne – Donauinselfest
24.06.2011, 21:00 Uhr – Venster99, Vienna – discolab … ist voll guccibanana!
02.07.2011, 19:00 Uhr – Zelená Voda, SK – Topfest – Lovely Experience
07.07.2011, 22:00 Uhr – , – female:pressure presents: OBJET A
16.07.2011, 19:00 Uhr – Mettersdorf Am Sassbach, Mettersdorf Am Sassbach – Sasstal Beach
21.07.2011, 20:00 Uhr – Warehouse, St. Pölten – BEATPATROL PRE-PARTY 2011
23.07.2011, 18:00 Uhr – Kitzmantelfabrik, Vorchdorf – HIGH FIVE! – DEZIBEL wird 5 Geburtstagsfest
14.08.2011, 19:00 Uhr – Festhalle Alt Weitra, Weitra – pAWavarama
26.08.2011, 20:30 Uhr – Uhrturmkasematte, Graz – Indiepartment Sommerfeier
03.09.2011, 16:00 Uhr – Strandbad, Bregenz – Freakwave


Verborgenes Geld. Verheimlichte Macht. Verachtete Arbeit.

23.06.2011, 13:00 Uhr – Bauakademie Lachstatt, Steyregg
Backlab Artists: Mieze Medusa

Offene Geheimnisse des Kapitalismus

23.-25.6.2011, Bauakademie Lachstatt in Steyregg (>> Folder mit Inhalten und Zeitstruktur, pdf)

Donnerstag, 23.6. 2011

13:00h: Auftaktveranstaltung

14:00h: Thema 1: Verachtete Arbeit

Die Arbeits- und Lebenssituation vieler Menschen hat sich in den letzten zwanzig Jahren kaum verbessert, die Reallöhne sind im Durchschnitt gleich geblieben oder haben sich verringert. Bereichen außerhalb der Erwerbsarbeit fehlt es nach wie vor an gesellschaftlicher Anerkennung und finanzieller Absicherung. Teile der Mittelschicht sind von Armut bedroht. Arbeit wird immer noch ungleich bezahlt zwischen Mann und Frau. Arbeit wurde zunehmend prekarisiert und der Arbeitsdruck ist gestiegen.

Der Workshop beschreibt diese Trends und Gegenentwicklungen,

Referent: Klaus Dörre (Friedrich Schiller Universität Jena)

Klaus Dörre ist Soziologe und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Theorie des Kapitalismus, mit flexibler und prekärer Beschäftigung, mit Manager-Eliten und sozialen Bewegungen. Er ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC und Vertrauensdozent der Deutschen Gewerkschaftsstiftung. Eine seiner letzten Veröffentlichungen trägt den Titel “Hartz-Kapitalismus. Vom erfolgreichen Scheitern der jüngsten Arbeitsmarktreformen.” (>> Homepage)

20:00h: Literatur- und Musikabend

Lesung und Slam Poetry von Mieze Medusa

Mieze Medusa (Doris Mitterbacher) ist Poetin, Rapperin und Autorin und eine fixe Größe in der österreichischen HipHop- und Poetry-Slam-Szene. Sie hat 2004 den FM4 Wortlaut Literaturpreis gewonnen, 2007 mit tenderboy den Contest für Protestsongs (>> Homepage).

Freitag, 24.6. 2011

9:00h: Thema 2: Verborgenes Geld

Inhalt: In den letzten Jahren ist die Bedeutung der (fälschlicherweise so genannten) Steueroasen für das weltweite Finanzsystem drastisch gestiegen, Ökonomen sprechen von “Off-shore Ökonomie”. Große Teile der internationalen Finanzströme laufen ohne Aufzeichnung, Kontrolle oder Steuerpflicht ab. Steueroasen bilden die Voraussetzung für ein Zweiklassen-Rechtssystems, in dem die Masse zahlt und vor allem reiche Personen und Unternehmen Steuerzahlungen und Finanzaufsicht im großen Stil umgehen.

Der Workshop beschreibt die Trends dieser Entwicklung, welche Machtverlagerungen hier stattgefunden haben und was das für aktuelle Debatten, z.B. um die Zukunft des Euros, bedeutet.

Referentinnen: Silke Ötsch (Universität Innsbruck) und Michaela Schmidt (Arbeiterkammer Oberösterreich)

Silke Ötsch ist Finanz- und Architekturtheoretikerin mit Schwerpunkt auf kulturell-politischer Ökonomie. Sie ist Expertin für ökonomische Globalisierung, vor allem für internationale Besteuerung und Finanzoasen – und ihre Einflüsse auf Architektur. Sie ist Mitglied der Arbeitsgruppe Internationale Steuern von ATTAC und hat mehrere Bücher zu Steueroasen verfasst. (>> (Homepage von Silke Ötsch)

Michaela Schmidt ist Mitarbeiterin der Abteilung für Wirtschaftspolitik der Arbeiterkammer Oberösterreich.

13:30h: Thema 3: Verheimlichte Macht

Inhalt: Macht wird heute in hohem Masse indirekt ausgeübt, in kaum bekannten Beratergremien oder durch Lobby-Verbände, die gezielt die öffentliche Meinung und Entscheidungsträger beeinflussen. Sie bewirken ein Klima von Politikverdrossenheit und scheinbaren Sachzwängen, bei denen z.B. Bankenrettungspakete im Ausmaß von Hunderten Milliarden Euros als “Sachzwänge” verkauft werden.

Der Workshop untersucht die Rolle von Think-Tanks und Lobbies und auf welche Weise sie Macht ausüben.

Referentin: Heidi Klein (Lobby Control) und Jürgen Nordmann (Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft)

Heidi Klein ist Politikwissenschaftlerin und seit vielen Jahren in unterschiedlichen Initiativen und sozialen Bewegungen aktiv, u.a. hat sie die Kampagne X-tausendmal quer (Gewaltfreie Blockaden von Castortransporten) mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit begleitet. Sie ist geschäftsführender Vorstand von LobbyControl, – einem Verein, der über Machtstrukturen und Einfluss-Strategien in der EU aufklären will (>> Homepage von Lobby Control)

Jürgen Nordmann ist Politikwissenschaftler und Mitarbeiter am Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft. Seine Arbeitsschwerpunkte sind neoliberale Gesellschaft und Think-Tanks (>> Infos)

16:30h: Thema 4: Was macht die Politik?

Moderierte Talk-Runde mit zwei PolitikerInnen, unter Einbeziehung der Referentinnen .

Am Podium sind u.a.:

Eva Lichtenberger (Die Grünen, Mitglied des EU-Parlaments)
Evelyne Regner (SPÖ, Mitglied des EU-Parlamants)

Moderation: Margit Appel, Katholische Sozialakademie Österreich

20:00h: Abendveranstaltung: Evaluierung der Sommerakademie

Zusammenfassung der Ergebnisse der TeilnehmerInnen an der Sommerakademie: Was haben wir gelernt? Was sind die wichtigsten Fragen für uns?

Moderation: Heinz Mittermayer, Katholischer ArbeitnehmerInnenbewegung Oberösterreich

top


Donauinselfest

24.06.2011, 15:00 Uhr – Donauinsel Wien, SJ-Bühne
Backlab Artists: A.G. Trio

SJ-Bühne:
A.G.Trio
pop:sch
Sound Zoo
the who, the what, the yeah
stupe-it

top


discolab … ist voll guccibanana!

24.06.2011, 21:00 Uhr – Venster99, Vienna
Backlab Artists: Len | Krankypanky | Objet A

unsretwegen. euretwegen. des glückes, amusements und wohlbefindens der menschheit wegen!

diesesmal, hochverehrte kackfressen:

LEN aus linz, ein windbeutel erster sahne!
(backlab/dancendancen.com)

OBJET A, das würstchen!
(backlab/dsclb/BLUB)

AKAKEMIKA, die schräge schreckschraube!
(dsclb/backlab)

KRANKYPANKY, der kleine furzknoten!
(dsclb/backlab)

Facebook-Event: http://www.facebook.com/event.php?eid=182899555096936

kommet und feieret mit uns!
scheisst auf das donauinselfest!

WIR MACHEN TECHNO!
ihr die guccibanane: zeigt uns euren FIESEN FAVORITEN STYLE!
ihr kriegt schnaps dafür, ihr drosseln!
anregungen für den FIESEN FAVORITEN STYLE findet ihr hier:

http://guccibanana.blogspot.com/

top


Topfest – Lovely Experience

02.07.2011, 19:00 Uhr – Zelená Voda, SK
Backlab Artists: A.G. Trio

ATB
File & Peri
Chicane
Rank
A.G.Trio
Don Marquez

www.lovelyexperience.sk

top


female:pressure presents: OBJET A

07.07.2011, 22:00 Uhr – Kitzmantelfabrik, Vorchdorf
Backlab Artists: Objet A

Objet a DJ-Set beim female:pressure Jour Fixe.

22:00-2:00 Uhr

Elektro Gönner
Mariahilferstr. 101
1060 Wien

http://elektro-g.at/

top


Sasstal Beach

16.07.2011, 19:00 Uhr – Mettersdorf Am Sassbach, Mettersdorf Am Sassbach
Backlab Artists: A.G. Trio

I´m From Barcelona
Fotos
Effi
A.G.Trio
Sawoff Shotgun
DJ Summerbreeze
Melodien Für Millionen

www.sasstalbeach.at

top


BEATPATROL PRE-PARTY 2011

21.07.2011, 20:00 Uhr – Warehouse, St. Pölten
Backlab Artists: Aka Tell

Aka Tell (A.G. Trio)
Analogism (Dreieck Rec.)
DRCT (VIE)
Eric Kin (Mau Mau Music)
Four to the Floor (Looprox)
Krool kicks (Dreieck Rec.)
Max Power (I ♥ Electro / ITA)
On D’rugs (Mau Mau Music)
Pinie Wang & Matt Modny (MyyyBitchClub)
Ryan Riot (DiscoDust / CH)
Schuster & Schneider (I ♥ Electro / ITA)
We are Prostitutez (Hell Yeah!)

2011 beatpatrol preparty 318x450 BEATPATROL PRE PARTY 2011

top


HIGH FIVE! – DEZIBEL wird 5 Geburtstagsfest

23.07.2011, 18:00 Uhr – Kitzmantelfabrik, Vorchdorf
Backlab Artists: Len

HIGH FIVE liebe DEZIBEL-Freunde!

DEZIBEL sagt „High Five!“ anlässlich des 5jährigen Bestehens und lädt zur großen Feier. Ein abwechslungsreiches Line-Up, das einen Querschnitt durch den musikalischen Gemüsegarten von DEZBIEL darstellt, wird die Arme in die Höhe reißen – High Five also!

MANUEL NORMAL
www.myspace.com/manuelnormal

TROUBLE OVER TOKYO
www.myspace.com/troubleovertokyo

ACROSS THE DELTA
www.myspace.com/acrossthedelta

BLACK NOVA
www.myspace.com/blacknovarocks

PROG.RAM
www.myspace.com/programband

Aftershow mit DJ LEN (Backlab)
www.backlab.at/len/

**************************
>> Erdbeerspritzer-Bar
>> Mega-Bosna
>> Leberkäs-Semmerl
>> Vegi-Burger
>> Große Geburtstagstorte
************************************************

23. Juli 2011 | 18 Uhr
Kitzmantelfabrik Vorchdorf

Bei Schönwetter OPEN AIR im Hof.
Bei Schlechtwetter im Saal.

************************************************

AK: EUR 14
VVK: bei allen Sparkassen: EUR 12,- (zzgl. 0,38 Systemgebühr)
oder direkt online unter
http://sparkasse.oeticket.com/sparkasse/de/tickets/high-five-vorchdorf-kitzmantelfabrik-95051/event.html

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!
http://www.facebook.com/event.php?eid=165919473462036

top


pAWavarama

14.08.2011, 19:00 Uhr – Festhalle Alt Weitra, Weitra
Backlab Artists: A.G. Trio

Snitch Bros.
A.G.Trio
The Holy Bitches
Bausch & Bogen
Rosi & the Gang

www.gdrc.at

top


Indiepartment Sommerfeier

26.08.2011, 20:30 Uhr – Uhrturmkasematte, Graz
Backlab Artists: A.G. Trio

A.G.Trio

www.indiepartment.at

top


Freakwave

03.09.2011, 16:00 Uhr – Strandbad, Bregenz
Backlab Artists: A.G. Trio

A.G. TRIO
EFFI
FUNKBERATER
IRIEPATHIE
JOYCE MUNIZ
KEN HAYAKAWA
KRISTIAN DAVIDEK
MONKEYBREAKS
PULLUP ORCHESTRA
RETRO STEFSON
SK INVITATIONAL
SMITH & SMART
STEREO TAM TAM
THE YOUNG PUNX
TIMESNEWROMAN
TROUBLE OVER TOKYO

www.freakwave.at

top


→ Share