close

Upcoming Events

  • no upcoming events
  • no upcoming events

News Sendeschluss für freie Radios in Weißrussland

dsc00031.JPG

In der Sendung HOTEL BALKAN (Radio FRO & Radio FRF) berichtete am 28. März 2008 ein Augenzeuge via Telefon von brutalen Übergriffen der Polizei gegenüber TeilnehmerInnen einer friedlichen Kundgebung in Minsk. Mehr als 100 Personen wurden bei diesen Gewaltaktionen verhaftet, viele davon Jugendliche im nicht haftfähigen Alter.

Eine Journalistin von Radio RFB/RL (Radio Free Belarus/RF) berichtete in der Sendung über eine landesweite Razzia des weißrussischen KGB, bei der am Donnerstag 27. März 2008) mehr als 30 unabhängige JournalistInnen in 12 Städten verhaftet wurden.

Direkt betroffen von diesen Ereignissen waren auch weißrussische KünstlerInnen, die im Juni 2007 vom Backlab Collective zur Ausstellung “Medienfreiheit | Freie Medien” nach Linz eingeladen waren.

FM4 Report von Josef Gaffl (Backlab Collective)
hotel_balkan_josef_gaffl.jpg

→ Share

Autor: acid buzz
Veröffentlicht: 31.03.2008