close

Upcoming Events

  • no upcoming events
  • no upcoming events

News Ausstellung Medienfreiheit | Freie Medien

Vom 25. – 28. Mai 2007 verwandelte sich das gesamte Haus der Stadtwerkstatt zu einer Sperrzone – die nur mit Visum besucht werden konnte. Kontrollen und Sprachbarrieren waren nicht vorgetäuscht – sondern völlig real; dennoch liessen alle BesucherInnen eine Serie von Schikanen über sich ergehen.

Rund 30 Reisegruppen erhielten während des viertägigen Ausnahmezustandes in der Stadtwerkstatt eine Einreisegenehmigung. Im ersten Stock wurden sie mit zwei völlig konträren Systemen konfrontiert: zuerst mit einem Prügelstaat, in dem alle freien Medien und MedienaktivistInnen brutal unterdrückt werden, danach mit einer Demokratie, in der freie Medien erlaubt sind – aber dennoch ständig um das Ãœberleben kämpfen müssen.
Zu den Fotos von der Ausstellung

Organisation und Durchführung erfolgte durch eine Gruppe von KünstlerInnen aus Belarus und Österreich – die unter dem Namen Zaenka Kollektiv seit einem Jahr aktiv sind, unterstützt von der Stadtwerkstadt Linz, von Radio FRO sowie dem Kulturserver servus.at – sowie aus Mitteln des Förderprogrammes LinzImPuls. Die wochenlangen Vorbereitungen sowie sämtliche Arbeitsstunden während derAusstellung wurden ehrenamtlich – sprich: unentgeltlich – geleistet.

Unter massiver Beteiligung des Backlab Kollektivs ging am 25. Mai 2007 im Saal der Stadtwerkstatt ein Solidaritätskonzert für und mit KünstlerInnen aus Belarus (Weißrussland) über die Bühne.

Aus Minsk gekommen war die Band Indiga – live supported wurde das Quartett von Roland Von Der Aist und X.I.L. – visuell vom System Jaquelinde sowie von Karin und Helena (refect.net | Salzburg) – an den Turntables werkten die Deejays Spook, Aka Tell und Acid Buzz .

Die Band Indiga wurde von der Stadt Linz zum LinzFest 2007 eingeladen. Zum Solidaritätsfest waren BesucherInnen u.a. aus München und Wien nach Linz
angereist – unter ihnen zahlreiche EmigrantInnen aus Belarus.
Zu den Fotos vom Solidaritätskonzert

→ Share

Autor: acid buzz
Veröffentlicht: 09.06.2007